Soester Pferdefreunde unterwegs – Voltigierturnier in Lippstadt am 01. & 02.07.17

Ein ereignisreiches Wochenende verbrachten die Voltigierer der Soester Pferdefreunde bei dem Turnier des Reitvereins Lippstadt. Alle sechs Gruppen des Vereins machten sich auf den Weg, um ihr Können in verschiedenen Wettbewerben unter Beweis zu stellen. Besonders erfolgreich verlief der Start dabei für die erste Mannschaft des Vereins. Hier zeigten sich verschiedene Paare als Doppelvoltigierer auf dem Holzpferd: Emily Bianchi und Henrike Sander sicherten sich die goldene Schleife in der ersten Abteilung, dicht gefolgt von Antje Rehermann und Ronja Maduch auf Platz zwei. Carla Steig und Svenja Kerren wurden bei ihrem ersten gemeinsamen Start fünfte in dieser Abteilung. In der zweiten Abteilung konnten sich Jana Schink und Lea Zippel den ersten Platz sichern. Sara Nieuwdorp und Henrike Sander komplettierten die Siegserie und wurden erste in der dritten Abteilung.

Auch als Einzelvoltigierer waren die Soester auf dem Holzpferd aktiv. Hier konnte sich Emily Bianchi in einem starken Starterfeld Platz drei sichern. Sara Nieuwdorp erturnte sich Platz fünf, Antonia Abel und Carla Steig belegten Platz sechs und Paula Wertz landete auf dem achten Platz.

In der Prüfung „Profi“ der Gruppen-Küren auf dem Holzpferd zeigte die erste Mannschaft eine abwechslungsreiche und schwere Kür und erreichte damit den dritten Rang.

In unterschiedlichen Wettbewerben starteten die Gruppen zwei bis sechs auf dem Pferderücken. Die Prüfung Galopp-Schritt Mini absolvierte die Gruppe drei aus Soest und zeigte einen Teil der Einzelübungen im Schritt und einen Teil im Galopp. Ihre Kür enthielt sehr kreative Doppel-Übungen und wurde souverän präsentiert. Damit konnte sich die Gruppe Platz drei erturnen.

Gruppe 1, 2 & 4 in Lippstadt

Die Prüfung Galopp-Schritt Maxi stand für Gruppe zwei auf dem Programm. Hier wurden vier anspruchsvolle Einzelübungen im Galopp gezeigt und die anschließende Kür im Schritt. Auf dem Rücken von Moses zeigte die Mannschaft eine ordentliche Leistung und wurde ebenfalls mit Platz drei belohnt.

Sechs Pflicht- Einzelübungen sowie eine Doppel-Kür im Schritt präsentierte Gruppe vier und wurde für die besonderen Kombinationen gelobt. Dafür gab es Rang zwei in der Platzierung.

Auch die beiden Gruppen mit den jüngsten Voltigierern präsentierten sich in Lippstadt. Die Prüfung Schritt-Schritt Mini absolvierte Gruppe fünf mit Voltigierern im Alter von sechs bis acht Jahren. Die jungen Sportler zeigten ebenfalls Einzel- und Doppelübungen im Schritt und konnten mit einer sehr gelungenen Leistung glänzen. Platz sieben sprang am Ende dabei raus.

Gruppe 1, 5 & 6 in Lippstadt

Die jüngsten Voltigierer im Alter von vier bis sieben turnten einzelne Übungen alleine oder zu zweit auf dem Pferderücken von Nemo und sammelten erste Turniererfahrung. Die Schleife wurde im Anschluss für den vierten Platz vergeben.

Alle Aktiven, Trainer und mitgereisten Eltern und Freunde verlebten ein gelungenes Wochenende und freuen sich auf weitere solche Events.

Gruppe 1: Trainerin Claudia Römling mit Emily Bianchi, Henrike Sander, Antje Rehermann, Ronja Maduch, Carla Steig, Svenja Kerren, Jana Schink, Lea Zippel, Sara Nieuwdorp und Henrike Sander.

Gruppe 2: Trainerin Maria Klein mit dem Pferd Moses und den Voltigierern Paula Wertz, Antonia Abel, Celine Biefeld, Emily Bianchi, Carla Steig, Svenja Kerren und Sara Nieuwdorp.

Gruppe 3: Trainerin Antje Rehermann mit dem Pferd Monday und den Voltigierern Alina Morfeld, Ann-Katrin Rößer, Malin Zippel, Franja Wennemers, Sybilla Spannagel, Carlotta Peck, Lilly Holle, Maresa Horn und Maya Teckentrup.

Gruppe 4: Trainerin Sara Nieuwdorp und Longenführerin Antje Rehermann mit dem Pferd Nemo und den Voltigierern Merle Nübel, Sina Nübel, Charlotte Redemann, Ida Küppers, Fiona Schmidt, Runa Deubler, Carlotta Witte und Johanna Jatzkowski.

Gruppe 5: Trainerin Carola Steffens mit Helferin Carla Steig mit dem Pferd Nemo und den Voltigierern Sophia Vollmer, Lyn Allenstein, Ronja Wulff, Emma Gräfe, Carla Multhaupt, Ida Griese, Marie Redemann und Greta Weitkamp.

Gruppe 6: Trainerin Carola Steffens mit Helferin Alina Morfeld mit dem Pferd Nemo und den Voltigierern Frieda Brauckmann, Lia Riegel, Johanna Thiele, Marie Fischer, Theresa von Bockum-, Anne Griese, Madita Gerke und Martha Bianchi.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.