Turnier in Hamm-Pelkum am 17.09.2016

Einen ereignisreichen Samstag verbrachten die Voltigierer der Soester Pferdefreunde auf den Turnieren in Hamm-Pelkum am 17.09.2016. Knapp 30 Voltigierer schnupperten in verschiedenen Prüfungen Turnierluft und zeigten dem Publikum und der Richterin ihr Können.

In der Prüfung „Schritt-Schritt Mini“ präsentierte die sechste Gruppe des Soester Vereins die drei vorgeschriebenen Pflichtübungen und zwei wählbare Kürübungen. Die vier- bis sieben-jährigen Sportler zeigten auf ihrem Haflinger-Pony Nemo mit den Trainerinnen Carola Steffens und Alina Morfeld eine gute Leistung und bewiesen, dass erste Grundlagen des Voltigiersports bereits gefestigt sind. Die Richterin, Karin Nogga, bewertete die jüngste der Soester Gruppen mit dem fünften Platz. Es voltigierten Carla Multhaupt, Ida und Anne Griese, Marie Fischer, Frieda Brauckmann, Johanna Thiele, Marie Redemann, Ella Marxen und Greta Weitkamp.

img_0614

Gruppe V während ihrer Kür in der Prüfung „Schritt-Schritt Maxi“

In der Prüfung „Schritt-Schritt Maxi“ gingen zwei heimische Gruppen an den Start. Den Voltigierern ab sechs Jahren wurden vier Pflichtübungen und eine fünf-minütige Kür bestehend aus Einzel- und Doppelübungen abverlangt. Die vierte Gruppe der Soester Pferdefreunde von Trainerin Sara Nieuwdorp und Longenführerin Maria Klein konnte mit ihrer kreativen Kür punkten und mit dem Pony Nemo den vierten Platz für sich entscheiden. Hier voltigierten Jolina Bahr, Sofie Trompeter, Carlotta Peck, Larissa Speckmann, Maya Teckentrup, Ida Küppers, Runa Deubler und Svenja Kerren. In der gleichen Prüfung konnte die fünfte Mannschaft aus Soest von Carola Steffens und Lea Zippel den vierten Platz mit einer soliden Pflicht und einer harmonischen Kür erlangen. Auf dem Pferd Monday turnten Maresa Horn, Merle und Sina Nübel, Charlotte Redemann, Sophia Vollmer, Ronja Wulf, Emma Graefe, Charlotta Wittte und Johanna Jatzkowski.

img_0767

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.