Soester Pferdefreunde unterwegs – Turnier in Altena am 28.04.2018

Einen erfolgreichen Turniertag brachten die Voltigierer der Soester Pferdefreunde am vergangenen Samstag hinter sich. Das Voltigierturnier in Altena stellte dafür einen professionellen Rahmen. Bereits früh morgens machte sich die Gruppe auf den Weg, um in verschiedenen Holzpferdeklassen anzutreten.

In der Kategorie Doppel belegten Emily Bianchi und Henrike Sander als „Bienchen und Blümchen“ Platz eins in ihrer Abteilung. Sie überzeugten das Richterteam mit einer schweren Kür und abwechslungsreichen Elementen. Ronja Maduch und Svenja Kerren konnten sich in dieser Abteilung auf den fünften Platz turnen, sie verkörperten „Harry Potter und Hermine“.

Sara Nieuwdorp und Carla Steig überzeugten mit Ausdruck und turnerischer Stärke zu ihrem Horrorfilmthema „Es als Clown und kleiner Junge“ und wurden dafür mit dem dritten Platz der zweiten Abteilung belohnt. Lea Zippel und Jana Schink konnten an diesem Tag ihre Leistung nicht ganz abrufen und beendeten ihre Vorführung zu dem Thema „Rockabilly“ auf dem neunten Platz.

Die erste Mannschaft aus Soest ging zusätzlich in der Kategorie Holzpferd-Profi an den Start und konnte in einer starken Konkurrenz Platz drei belegen. Mit ihrer neuen Kür zu dem Thema Disney Storys zeigten die Voltigiererinnen spektakuläre Elemente mit viel Kreativität und tollen Kostümen. Alles in allem waren sie mit ihrem ersten Saisonstart sehr zufrieden. Es turnten Svenja Kerren, Emily Bianchi, Ronja Maduch, Carla Steig, Sara Nieuwdorp, Kristin Scheer, Henrike Sander, Jana Schink, Alina Morfeld und Lea Zippel.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.